Konzepterstellung für Brandfrühesterkennung

Planung, Konzeption
  • Begehung der Räumlicheiten
  • Bedarfserhebung
  • Konzeption eines geeigneten Brandfrüherkennungssystems für den Raum
  • Erstellung eines Ausführungsplanes mit Rohrleitungen, Ansaugstellen usw.
  • Berechnung der Systemparameter für das Rohrleitungsnetzwerk wie Transportzeit oder Empfindlichkeit.

Auch ein Funktionstest vor Ort mit einem Testgerät ist möglich. Bei der Demonstration wird der Kurzschluss eines Drahtes simuliert -> die Dämpfe der heiß gewordenen Leitung stellen einen realitätsnahen Praxistest dar.

 

 

 

ähnliche Produkte

Xtralis VESDA VLF-500
Xtralis VESDA VLI
Xtralis VESDA VLQ